K2 - Wurf im neuen Zuhause

<---   die ersten 13 Wochen
 

__________________________________
 

 
Kaya ... im Dezember 17



 

< ---   mit ihrer Dosine Ketura :-)

__________________________________
 


 
 
Kiwi ... im Dezember 14
 

__________________________________
 

Kaya ... im April 13


 
 


 

__________________________________
 

Kiwi ... im Dezember 12

 
 
 

__________________________________
 

Kaya im August 12

 
 

 

Nach Oryx Kastration waren wir schon in Sorge, weil Kaya ihn wohl hinterher nicht mehr "riechen" konnte, was er wiederum gar nicht verstehen konnte. Doch nachdem der Tierarztgeruch wieder verflogen war ist wieder alles ok. Mehrmals am Tag düsen sie im Spiel durch die Wohnung und wenn er schmusebedürftig ist, lässt er sich von Kaya schlecken.
Kaya ist nach wie vor total auf Ketura fixiert und fiebert jeden morgen darauf sie im Bett mit einer Massage und lautstarken Ruftönen wecken zu dürfen.
Oryx ist eine spezielle Art Katze. Er folgt einem gerne auf Schritt und Tritt. Und gibt einem immer eine Antwort als würde er mit einem Reden. Was ich noch nie erlebt habe, dass eine Katze auch eifersüchtig sein kann. Wenn er sieht, dass jemand Kaya streichelt, kommt er aus dem hintersten Winkel schreiend angelaufen und drängt sich dazwischen, dass auch er seine Streicheleinheiten bekommt. Und dann wird der Motor lautstark angeworfen.
Die Beiden sind sehr unterschiedlich. Kaya ist nach wie vor Fremden gegenüber sehr scheu. Oryx dagegen lässt sich von allen gerne streicheln. Oryx geht auch gerne bei Hitze auf den Balkon. Kaya dagegen liebt es im Morgengrauen den Vögeln zuzuschauen.
Schmusen tun beide wirklich gerne, aber was wir immer noch nicht geschafft haben, dass die Beiden sich
mal zu uns auf den Schoss oder aufs Sofa zu uns legen. Aber Katzen sind eben eigenwillige Tiere. :-)
Wenn sie nicht wollen, dann wollen sie eben nicht.
Ihre neueste Leidenschaft ist ihr neuer Kratzbaum.
Die Beiden konnten den Aufbau kaum abwarten. Die oberste Hängematte ist heiß begehrt.
Falls Kaya schneller war, setzt sich Oryx einfach zu Kaya dazu, bis es sie nervt und sie es sich eine Etage tiefer bequem macht. Es ist immer wieder amüsant zum Zuschauen.

 

ein schönes Doppel ... Kaya & Oryx

 
 

 
Kaya im Januar 12

 
  ... mit ihrem neuen Freund Oryx

 
Kaya im Oktober 11


  ... ein Jahr jung und soooo lieb :-)


__________________________________
 

Karlchen im August
... ein toller Bursche mit viel Masse :-)


 
 


 
Karlchen ist zu einem stattlichen Halbstarken  herangewachsen, es geht ihm sehr gut und er könnte den ganzen Tag nur über seinem Napf hängen, dass wiederum wird von unserer Seite sehr vermieden.
Er tobt im Haus als auch im Garten, alles wird angesprungen was da so kriecht und fliegt.



 
  Er lauert gern unter den Bäumchen, bevor er seine Beute anspringt.
Nächsten Monat wird er dann kastriert.
Wir freuen uns seines Daseins und wollen ihn auch nicht mehr hergeben.


... im Mai 11

__________________________________
 



 
 
Wir haben viel Spaß mit Kaya.
Sie muss immer bei den Leuten sein
und genießt die Gesellschaft sichtlich.
Wir haben noch nie solch eine Katze erlebt.
5 Min. bevor unser Wecker klingelt
steht sie schon im Bett parat und weckt uns
mit ihrem lauten Schnurren.
Gestern hat sie uns ein Glitzerball ins Bett
gelegt und gewartet bis wir ihn werfen.
Nach ein paar Sekunden liegt der Ball auch
schon wieder neben uns und sie wartet
darauf bis wir ihn wieder werfen. 


 

 
 
 

__________________________________
 

Karlchen ... ist nun ein Schwabe geworden :-)

 
 

 
... viele Grüsse von Karlchen aus dem neuen Zuhause.
Es geht ihm sehr gut, verspielt, hungrig und verschmust, was will man mehr.
Er hat sich ganz gut eingelebt, es hat ein paar Tage gedauert bis er sein neues Zuhause erkundet hat,
aber nun fühlt er sich pudelwohl.
Wir haben viel Freude an ihm.

 
  Nun sind es drei Wochen her und er wiegt 2245g.


 

__________________________________
 

Kiwi ... 2 Wochen nach ihrem Einzug

 
  ... bei ihrer neuen Freundin Micky

 
unsere kleinste Schokomaus

 
  ... sieht schon nach enormer Gewichtszunahme aus !

 

__________________________________
 

Kaya ... eine Woche nach Einzug,

 
  unser zurückhaltendes Mädchen ist angekommen :-)

 

Wir freuen uns jeden Tag über unseren Familienzuwachs! Egal wo wir uns aufhalten, Kaya ist sofort zur Stelle.
Entweder weil sie spielen will oder kuscheln. Sie liebt es auf dem Schoß zu liegen und schaltet gleich "den Motor" an.
Heute Morgen als wir aufgewacht sind, lag Sie sogar in unserem Bett.
 


 
 
 

 

zurück zu den Kitten